Aktuelles zur Entstehung des Ikea Altona von Lass-Schweden.com

Die Bauphasen in Steno

Dezember 1st, 2010 · Keine Kommentare

Der IKEA-Frappant in Altona vor dem Abriss 2010

Der IKEA-Frappant in Hamburg, Altonaer Poststraße, Ecke Lawaetzweg

In der ersten Bauphase erfolgt die Entkernung, d.h. der Innenabriss des alten Frappant-Gebäudes. Ihr werdet das auf unserer LIVE-Webcam also nicht wirklich verfolgen können, aber wir halten Euch auf dem Laufenden. Kann jemand die Laster zählen? Der Start dieser Bauphase ist jetzt. Die täglichen Arbeitszeiten für die Bauphasen sind aus Rücksicht auf die Anwohner übrigens von 7 bis 20 Uhr begrenzt.

Die zweite Bauphase, der Außenabriss des kompletten Gebäudekomplex soll Anfang Februar 2011 starten. Mit der Fertigstellung der Baugrube endet sie im Sommer 2011. Diese heiße Phase werdet Ihr hier täglich LIVE miterleben – und für alle, die es verpasst haben, gibt es ja den “Filmabriss” auf der rechten Seite.

Der Beginn der dritten und vorerst letzten Bauphase ist der Neubau, der für Anfang September 2011 vorgesehen ist. IKEA Altona wird in anderthalb Jahren aufgebaut und soll mit der Eröffnung im Frühjahr 2013 abgeschlossen sein.

Summasummarum zweieinhalb Jahre Baustellen-Dröhnung – wir werden unsere Tinitusse (sagt man so?) ab Eröffnung mit frischen Köttbullar und Mittags-Hot-Dogs besänftigen.

Der Frappant von der Fußgängerzone aus im November 2010

Der Frappant von der Fußgängerzone aus im November 2010

Naja, ein bisschen mehr bekommen wir durch die 70-Millionen-Investition wohl doch geboten. Ohne in die Unternehmens-PR einzutauchen, werden ca. 250 neue Arbeitsplätze entstehen. Die rund 20.000 Quadratmeter Verkaufsfläche für skandinavische Möbel und Deko-Accessoires mit nordischen Vornamen werden in Zukunft per Bus nach Hause gekarrt und die Große Bergstraße, die einstige Vorzeige-Einkaufsstraße und erste echte Fußgängerzone wird durch IKEAs Ansiedelung in Altona wiederbelebt werden. Das ist zumindest die Hoffnung der überwiegenden Mehrheit in Altona.

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.